Newsletter: Die Kursbelegungen im Zusammenhang mit den Präventionskursen

Vorab möchten wir uns noch einmal ausdrücklich bei Dir als Abonnent:in bedanken für Deine hilfreiche Unterstützung und Treue! Auch denjenigen, die während des Lock-Downs auf Rückzahlungen zu ihren Zehnerkarten verzichtet haben, sei noch einmal ausdrücklich gedankt! Einige von Euch – speziell die Selbständigen und Freiberufler - haben selbst mit der Situation zu kämpfen.

Wir wertschätzen sehr, daß ihr die Zahlungen trotzdem habt weiterlaufen lassen, auch wenn ihr selbst gar nicht mehr in den Unterricht kommen konntet! Ohne Dich / Euch alle wäre die Aufrechterhaltung der Yoga-Schule nicht möglich.

Vorab: An unsere Abonnenten und unsere Unterstützer Vorab möchten wir uns noch einmal ausdrücklich bei Dir als Abonnent:in bedanken für Deine hilfreiche Unterstützung und Treue! Auch denjenigen, die während des Lock-Downs auf Rückzahlungen zu ihren Zehnerkarten verzichtet haben, sei noch einmal ausdrücklich gedankt! Einige von Euch – speziell die Selbständigen und Freiberufler - haben selbst mit der Situation zu kämpfen. Wir wertschätzen sehr, daß ihr die Zahlungen trotzdem habt weiterlaufen lassen, auch wenn ihr selbst gar nicht mehr in den Unterricht kommen konntet! Ohne Dich / Euch alle wäre die Aufrechterhaltung der Yoga-Schule nicht möglich.

Auch aktuell sind unsere Möglichkeiten durch die corona-bedingten Einschränkungen weiterhin begrenzt. Die Lage ist ungewiss. Die eingeschränkte Teilnehmerzahl hat die Lage verkompliziert. Dazu haben wir das Buchungs-Portal geschaffen. Wir hoffen, daß Du mit dem Portal klarkommst, und daß Du diese Option als „fair“ empfindest. Wir sind für alle Anmerkungen und Rückmeldungen offen und dankbar! Bitte: Rückmeldungen sind ausdrücklich erwünscht! Da wir mit einem Unternehmen zusammenarbeiten, welches das Portal auf unsere Bedürfnisse abstimmen kann, haben wir weitgehend individuelle Anpassungsmöglichkeiten.

Seit März hatten wir eine äußerst turbulente und anstrengende Zeit, in der wir das Portal, die OnlineKurse und die Erschaffung einer Mediathek bewerkstelligt haben. Die Woche vom 05. Bis 10. Oktober waren unsere ersten arbeitsfreien Tage in diesem Jahr. Wir hoffen, daß sich dieser Einsatz für Dich / Euch gelohnt hat. Mit der Mediathek haben wir eine Option zur Verfügung, die Euch / Dir und uns in der jetzigen Zeit hoffentlich nutzen kann. Dazu mehr im untenstehenden Text.

Die Kursbelegungen im Zusammenhang mit den Präventionskursen

ab 19.10.2020 bis zum Jahresende gilt der Stundenplan, der immer wochenweise im Portal oder auf der Website ersichtlich ist.

Wir haben die Option der Präventionskursbuchung für den Zeitraum vom 19.10. 2020 bis 12.12.2020 in erster Linie für Euch Abonnent:innen angeboten, damit ihr die Möglichkeit habt, Geld von der Krankenkasse zurück zu erhalten. Es sind nur wenige neue (und ehemalige) Teilnehmer:innen dazu gekommen.

Somit sind jetzt bis zum 12.12. „scheinbar“ weniger Plätze für die reguläre Kursbuchung über das Portal verfügbar – je nachdem, wie viele Personen von der Präventionskursbuchung Gebrauch gemacht haben. („Scheinbar“ deshalb, weil die meisten Personen sich wahrscheinlich eh in diesen Kurs eingebucht hätten, auch wenn es die Präventionskurs-Option nicht gäbe. Nur eben sind diese Personen jetzt für 8 Termine fest eingebucht).
Vor allem die Kurse am Montag um 20:00 Uhr und am Donnerstag um 19:30 Uhr wurden von Euch Abonnenten als Präventionskurs gebucht. In der Folge gibt es jetzt für diese beiden Kurse Personen auf der Warteliste.

In diesem Zusammenhang:

Eine dringende Bitte an Dich als Präventionskursler

Eine Umbuchung auf einen anderen Termin ist ein technischer Aufwand. Wir bitten Dich darum, möglichst davon abzusehen, Termine zu tauschen. Bitte halte regelmäßig Deinen gebuchten Termin ein. Dies entspricht auch den Vorgaben der Krankenversicherung, um die Erstattung zu erhalten.

Eine dringende Bitte an Dich, der/die Du keinen Präventionskurs gebucht hast

Bitte weiche, sofern möglich, auf andere Kurse aus, die weniger stark belegt sind. Es gibt da noch einige Optionen! Explizit möchte ich darauf hinweisen, dass es die Möglichkeit gibt, die neu dazu gekommenen Kurse zu buchen. (Eine regelmäßige Teilnahme ist hilfreich, da diese Kurse Themenkurse sind).

Montag 18:00 Uhr
Online- Kurs mit einigen Präsenzplätzen / Thema: das stabile Becken, die Ilio-Sacral-Gelenke / Lehrer Volker

Freitag 19:00 Uhr
Thema: Regeneration und Pranayama / Lehrer Volker

Samstag 09:30 Uhr
vielleicht eine gute Option für diejenigen, die in der Woche länger arbeiten und nur die späten Termine buchen können / Thema: Fuß- und Beinarbeit / Lehrerin Doreen

Wenn Du Dich als Abonnent:in in der Lage befindest, keine der Kurs-Möglichkeiten in Anspruch nehmen zu können, dann bieten wir Dir an, die Mediathek kostenfrei in der Zeit vom 19.10. bis 12.12. zu nutzen. Melde Dich bitte bei uns! Wir finden für alles eine Lösung!

Stornierungen

Bitte storniere Deinen Termin auch dann, wenn es kurzfristig ist und die Stornierungsfrist bereits abgelaufen ist. Somit haben andere die Möglichkeit, diesen Platz noch zu buchen.

Wir bitten Dich um eine Rückmeldung bzgl. zukünftiger Präventionskurse

Um ein Stimmungsbild zu bekommen, wäre es hilfreich zu wissen, ob Du weiterhin generell die Möglichkeit bekommen willst, erstattungsfähige Kurse belegen zu können. Das bedeutet auch, die Einschränkungen hinzunehmen, die dadurch entstehen: Siehe vorige Newsletter: finanzielle Doppelbelastung – Ausgleich erst zum Ende der Vertragslaufzeit Siehe jetzigen Newsletter: temporär eingeschränktere Buchungsoptionen

Sei herzlich gegrüßt
Doreen und Volker

Wenn wir sterben bevor wir sterben, sterben wir nicht, wenn wir sterben (Zen-Weisheit)